Wienerberger

Rückzug

Der Baustoffehersteller Wienerberger zieht sich in Anbetracht des Kriegs in der Ukraine aus dem russischen Markt zurück. Mithilfe eines Management-Buy-Outs soll das Geschäft von der lokalen Geschäftsführung übernommen werden, teilte das Unternehmen mit. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.