Verbund verspricht für heuer 400 Millionen Sonderdividende

Geld aus „Windfall Profit“ kommt 2023 zur Ausschüttung.

Das leidige Thema „Gewinnabschöpfung“ beim Stromkonzern Verbund ist vom Tisch – und zwar mit der aktienrechtlich einwandfreien Lösung einer Sonderdividende. 400 Millionen Euro sollen auf diesem Weg aus dem weit überdurchschnittlichen Profit zusätzlich zur normalen Dividende ausgeschüttet werden. Übl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.