Die Bremse lockern, den Turbo zünden

Was Österreichs Start-up-Szene benötigt, um gegenüber den besten Ländern wie Großbritannien, Estland oder den Niederlanden massiv aufzuholen. Hoffnungen ruhen auch auf Neo-Wirtschaftsminister Martin Kocher.

Von Claudia Haase

Extrem erfolgreiche österreichische Start-ups wie Bitpanda oder GoStudent könnten das Bild, wie es um die heimische digitale Gründerszene bestellt ist, etwas verfälschen. Denn beim Knackpunkt für Starter gibt es in Österreich einen wunden Punkt: Der Zugang zu Risikokapital ist im in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.