Voest-Chef: Politik muss bald liefern

Eibensteiner vehement gegen Gas-Embargo.

Voest-Chef Herbert Eibensteiner fordert die türkis-grüne Bundesregierung auf, beim Umstieg auf erneuerbare Energie „endlich in die Gänge zu kommen“. Um die gewaltigen Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern, bedarf es mehr als simple Absichtserklärungen und Strategien. „Es braucht einen kon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.