Hotelkette „Star Inn“ ist insolvent

Die Hotelkette „Star Inn“, sie betreibt acht Hotels in Wien, Salzburg und Linz, ist insolvent. Laut den Kreditschutzverbänden AKV und Creditreform wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, die Ursachen für die Pleite liegen in den Auswirkungen der Pandemie. 101 Mitarbeiterinnen un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.