Signal für Wende

Die EZB steuert auf eine Zinswende im Juli zu. Nun signalisiert auch EZB-Chefin Christine Lagarde ein Ende der Anleihenkäufe Anfang des dritten Quartals und eine Zinserhöhung „einige Wochen später“. Joachim Nagel, Chef der Deutschen Bundesbank, drückt angesichts der hohen Inflation aufs Tempo. „Nega

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.