Höherer Milchpreis

Nach der Salzburg Milch zieht auch Berglandmilch nach und zahlt den Bauern brutto erstmals mehr als 50 Cent (51,53 Cent Basispreis) je Kilo Milch. Auch OM und Ennstalmilch planen Erhöhungen. In Deutschland zahlen Molkereien aufgrund von Milchmangel durchwegs über 50 Cent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.