Auf EU-Boden wird Gas nicht in Rubel gezahlt

Nach dem von Russlands Präsidenten wohl gewollten Zwist unter EU-Staaten über Gaszahlungen klärt Brüssel die Lage: Mit Rubel geht in der EU nichts.

Von Claudia Haase

Die Geschlossenheit der Europäischen Union, sie war in den vergangenen Tagen nach den russischen Gaslieferstopps in Polen und Bulgarien leicht ins Wanken geraten. Noch am Donnerstagvormittag hatte der ehemalige polnische EU-Ratspräsident und Vorsitzende der Europäischen Volkspartei,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.