Es ist nicht alles Coin, was „Bit“ heißt

Steigen die Kurse bei Kryptowährungen, boomen auch unseriöse Angebote. Behördliche und private Ermittler nehmen fragwürdige Anbieter stärker ins Visier. Ein Streifzug durch brisante Fälle. Von Roman Vilgut

Die nächste Revolution am Finanzmarkt werde nicht an der New Yorker Wall Street stattfinden, nicht im Finanzdistrikt Londons, nicht in der deutschen Wirtschaftsmetropole Frankfurt. Vielmehr finde diese Revolution in einem Hinterzimmer eines ehemaligen Geschäfts im Süden von Graz statt. Zumindest wen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.