„Das Geschäft mit Russland ist tot“

Die westlichen Sanktionen haben die russische Geschäftswelt überraschend heftig getroffen. Und die Krise hat gerade erst angefangen.

Die Kollegen im Büro würden jetzt weniger arbeiten, erklärt Andrei Iwanowitsch (Name geändert). „Sie reden. Aber das Hauptthema sind nicht die Kämpfe in der Ukraine, es geht ums Einkaufen: Welche Ersatzteile sollte man für sein Auto kaufen, solange sie noch bezahlbar sind?“

Der Umsatz sei allein verg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.