Interview

„Erhöhungen wären dringend notwendig“

Franz Schellhorn, Direktor der Agenda Austria, warnt vor einem weiteren Zuwarten der EZB.

Die EZB entscheidet morgen über den weiteren geldpolitischen Kurs. Zuletzt mehrten sich Stimmen, dass man mit Zinserhöhungen trotz steigender Inflation noch zuwarten sollte. Zu Recht?

FRANZ SCHELLHORN: In Hinblick auf den Krieg in der Ukraine werden wohl leider keine allzu raschen Zinserh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.