Shenzhen

Evergrande: Pleite rückt näher

Konzern vor der Pleite. reuters

Konzern vor der Pleite. reuters

Die Lage beim hochverschuldeten chinesischen Wohnungsbaukonzern Evergrande spitzt sich zu. Erstmals hat der zweitgrößte Immobilienentwickler Chinas Insidern zufolge eine Galgenfrist für Zinszahlungen gerissen. Wie mehrere mit der Sache vertraute Personen zur Nachrichtenagentur Reuters sagten, kam Ev

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.