BWB-Chef geht im Streit

Wettbewerbshüter mit interimistischer Leitung.

Der Chef der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), Theodor Thanner (61), zieht sich nach 15 Jahren in dieser Funktion zurück. Thanner lieferte sich zuletzt mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (VP) einen Streit um die Unabhängigkeit der Behörde, wollte sie beim Justizministerium ansiedeln. Thann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.