ÖBB

Fahrplan bleibt trotz Lockdown aufrecht

An der Auslastung auf den Schienen in Österreich ändert der Lockdown vorerst nichts.

Die ÖBB haben am Freitag betont, dass der Fahrplan auch im Corona-Lockdown aufrecht erhalten bleibt. Die Bundesbahnen garantieren „eine sichere Mobilität für Menschen, die unterwegs sein müssen“. Auch der (internationale) Gütertransport werde „selbstverständlich am Laufen gehalten“, heißt es in eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.