Hofreitschule

Vorwürfe gegen Aufsichtsratschef

Dem Aufsichtsratschef der Spanischen Hofreitschule, Johann Marihart, wird vorgeworfen, seine Position für private Zwecke missbraucht zu haben. Der ehemaliche Chef der Raiffeisen-Tochter Agrana soll Reitstunden für seine Tochter ausbedungen haben. Der Republik soll dadurch ein Schaden von 700.000 Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.