Nachhaltig nicht nur auf dem Papier

Der Papierhersteller Mondi-Frantschach investiert 20 Millionen Euro in eine Anlage, Lieferant ist die Andritz AG. Das Projekt ist Teil eines großen Nachhaltigkeitspaketes.

Von Claudia Haase

Mondi-Frantschach ist innerhalb des weltweit tätigen Papier- und Verpackungsriesen Mondi eine der großen „Speerspitzen“, was nachhaltige Verpackungen aus Kraftpapier betrifft, und eines der globalen Kompetenzzentren. Nachdem der Konzern erst vor wenigen Monaten ein umfangreiches Nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.