Den Haag

Shell zieht um

Der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell will seinen Hauptsitz aus steuerlichen Gründen aus den Niederlanden nach Großbritannien verlegen. Die Konzernleitung soll nach London übersiedeln, die Belegschaft aber in den Niederlanden bleiben. Der Ölriese will damit seine Inves­toren an Bo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.