„3,3 Milliarden sichern Platz in Weltspitze“

Zusage von Bund und Land Niederösterreich für Ausbau von 65 auf 150 Forschungsgruppen bis 2036 in Elite-Institut IST Austria in Maria Gugging. „Exzellente Grundlagenforschung schafft neue Jobs und Firmen“, sagt Gründer und Präsident Thomas Henzinger. Von Adolf Winkler

3,3 Milliarden Euro wurden dem IST Austria von Bund und Land Niederösterreich zugesagt. Wie konnten Sie Minister Heinz Faßmann und Landshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überzeugen?

THOMAS HENZINGER: Das habe nicht ich, sondern haben unsere Wissenschaftler geschafft. Zweifellos hätten wir diese Zusage f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.