Nationalbank erhöht Inflationsprognose

Vor allem wegen hoher Rohstoffpreise steigt die Inflation heuer auf 2,4 Prozent. 2022 soll es wieder eine leichte Beruhigung geben, mit 2,2 Prozent bleibt die Teuerung aber über dem Zielwert der EZB von zwei Prozent, erwartet die Nationalbank (OeNB) in ihrer aktuellen Inflationsprognose. Hauptursach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.