„Wir dürfen die Erholung nicht gefährden“

Andrej Sirčelj, Finanzminister von EU-Vorsitzland Slowenien und damit Chef des Ecofin, warnt vor „grünen Ausnahmen“ im Stabilitätspakt: „Schulden sind Schulden.“ Von Uwe Sommersguter

Die EU-Schuldenregeln sind bis Ende 2022 ausgesetzt und sollen ab 2023 wieder gelten. Wird das so bleiben?

ANDREJ SIRČELJ: Im Allgemeinen wird es das. Wir müssen uns noch immer der negativen Auswirkungen der Pandemie bewusst sein, insbesondere der Tatsache, dass die Auswirkungen in versch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.