VW plant Milliarden-Zukauf

Der deutsche Automobilhersteller VW reicht sein Übernahmeangebot für den Autovermieter Europcar bei der französischen Aufsicht ein. Ziel sei es, die Übernahme noch in diesem Jahr abzuschließen, teilt das Unternehmen mit. VW bietet zusammen mit zwei Partnern 50 Cent je Europcar-Aktie. Der Sixt-Konkur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.