Start für Betrugsprozess

Anklage: Winterkorn wusste Bescheid.

Gut sechs Jahre hat es gedauert, bis die 2015 bekanntgewordenen Diesel-Manipulationen von VW in einem großen Strafverfahren aufgearbeitet werden. Zu Beginn des Strafprozesses in der Stadthalle Braunschweig haben die Ankläger die aus ihrer Sicht klare Mitverantwortung von Ex-Konzernchef Martin Winter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.