100.000 Euro Negativzinsen

Auch die Arbeiterkammer leidet unter dem Zinstief. 2020 verbuchten die neun Länderorganisationen 100.000 Euro an Negativzinsen, berichtet AK-Direktor Christoph Klein. Zusammen verfügt die AK über 200 Millionen Euro Bankguthaben und 140 Millionen an festverzinslichen Wertpapieren. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.