Wien

Trafiken: Vergabe wird neu geregelt

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat entschieden, dass die Zuteilung von Trafiken dem Bundesvergabegesetz unterliegt. Dieser Spruch, von dem „Die Presse“ berichtete, könnte weitreichende Folgen haben. So sagen Juristen, dass er das Aus für unbefristete Vergaben und für die Vererbung der Konzession

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.