Wie das E-Bike den Minivan ersetzt

Dank Steuerreform: Firmenrad statt Firmenauto. Reuters

Dank Steuerreform: Firmenrad statt Firmenauto.

 Reuters

Firmenautos sind seit Langem in vielen Unternehmen üblich. Immer beliebter werden nun aber auch Dienstfahrräder, auch aufgrund der Förderkulisse für E-Bikes. Intersport will mit dem Konzept des „Firmenrads“ durchstarten.

Von Roman Vilgut

Wer schon mal in einer größeren Stadt im Stau gestanden ist, kennt das: Links und rechts überholen die Radfahrer die stehenden Autos. Das Rad ist hier einfach das schnellere Verkehrsmittel. Und mit der Einführung der E-Bikes sind Fahrräder zu einer echten Alternative zum Auto geworde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.