Heimische Kryptobörse knackt Rekord

Dank neuer Investoren wird Bitpanda nun mit 3,5 Milliarden Euro bewertet. Auch andere heimische Start-ups sammelten Millionen ein.

Von Roman Vilgut

Mit einem Investment von 223,5 Millionen Euro gehört die Kryptobörse Bitpanda nun zu den wertvollsten Unternehmen in Österreich. Das Wiener Fintech wird inzwischen mit 3,5 Milliarden Euro bewertet. Um die Dimension zu verdeutlichen: Große börsennotierte Firmen wie die Un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.