US-Firmen leiden unter Lieferproblemen

Auslagerung der Produktion nach China brachte für Unternehmen lange Zeit Vorteile. Nun zeigen sich allerdings die negativen Seiten.

Der Spielzeughersteller Eric Poses nannte sein neues Kartenspiel im vergangenen Jahr „The Worst-Case Scenario“ – als ironischen Verweis auf die Corona-Pandemie, die die Normalität auf den Kopf stellte. Jetzt ist das Spiel selbst in die jüngsten Folgen der Gesundheitskrise verwickelt: Rückstände in d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.