„Keine Rückkehr in die Steinzeit“

Seit 2016 ÖBB-Chef: Andreas Matthä. APA

Seit 2016 ÖBB-Chef: Andreas Matthä.

 APA

Interview. ÖBB-Chef Andreas Matthä spricht über die schwierige Verlegung des Güterverkehrs auf die Schiene, die Anzahl von Fahrgästen und den Ausbau des Nachtzug-Angebots.

Sie meinten unlängst, Verkehr sei viel zu billig. Wie teuer müsste der Güterverkehr auf der Straße denn werden?

Andreas Matthä: Die Bahnen sind im Güterverkehr ein ganz wichtiger Beitrag, um die Klimaziele zu schaffen. Wir sind vom Transit belastet, jeder Verkehrsträger soll die Kosten, die er verurs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.