Amazon-Bau legt Finger auf Wunden

Graz-Zentrum entzweit nicht nur die Politik.

Hochgehende Wogen waren in diesem Fall ja zu erwarten. Doch die Aufregung nach dem Bescheid des Landes, dass man für das Amazon-Verteilzentrum in Graz-Liebenau keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) einfordert, geht darüber hinaus: So ist man im Grazer Rathaus – zwei Monate vor der Gemeinderatswa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.