Weißer Rauch beim grünen Strom

ÖVP, Grüne und SPÖ einig: Das Gesetz für den Ökostrom-Ausbau in Österreich (EAG) kann heute beschlossen werden. Welche Punkte nun noch neu sind.

Weißen Rauch beim Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) meldete gestern Nachmittag Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne). Das Gesetz, das die Rahmenbedingungen für den Ökostrom-Ausbau in den nächsten zehn Jahren festlegt, kann heute im Nationalrat beschlossen werden. Die für das EAG nötige Zweidritt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.