Sanktions-Sager sorgt für Aufruhr

„Arbeitslose schikanieren“, „soziale Kälte“ – ein Interview des Arbeitsministers sorgt für verärgerte Reaktionen. Im Zentrum der Debatte stehen Sanktionen für Arbeitslose. Diese gingen 2020 stark zurück.

Von Markus Zottler

Eigentlich war es ein sehr vielseitiger Auftritt des Arbeitsministers am Sonntagabend in der „Zeit im Bild 2“. Martin Kocher sprach etwa darüber, aus der „Kurzarbeit konjunkturgerecht auszusteigen“, oder über Fachkräftemangel in Gastronomie, Beherbergung und Teilen der Industrie.

Am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.