Das große Geschäft mit Impulskäufern

Polnische Billigkette Pepco kommt im September nach Österreich. Auch Action und Tedi setzen ihren Expansionskurs fort. Sie alle kultivieren ihr Image als Kontrast zum Onlineshopping.

Von Eva Gabriel

Mehr für weniger“: Mit diesem Slogan hat die polnische Billig-Kette Pepco seit 2004 eine Expansion hingelegt, die ihresgleichen sucht. Der Alltagswarenhändler (von Kleidung über Kosmetik bis zu Schulsachen) ist auf mehr als 2300 Filialen und 20.000 Mitarbeiter und monatlich 19 Million

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.