Öbag sucht wieder Alleinvorstand

Der nach dem Rücktritt von Thomas Schmid vakante Chefposten bei der Staatsholding Öbag wird wieder als Alleinvorstand ausgeschrieben. Der Ausschreibungstext ist laut einem Bericht des „Kurier“ unüblich knapp und breit gehalten. Dazu habe man sich entschlossen, „um eine gute Auswahl an Kandidaten zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.