Gespannter Blick auf die Inflation

Der wirtschaftliche Aufholprozess ist stark, um die vier Prozent Wachstum erwartet die Nationalbank heuer und 2022. Als „Sorgenkind“ wird die Inflation gesehen.

Von Claudia Haase

Das Abflauen der Pandemie und der Fortschritt beim Impfen sorgen inzwischen für einen kräftigen Aufschwung. Die Nationalbank (OeNB) geht für heuer von 3,9 Prozent Wirtschaftswachstum aus, für 2022 von 4,2 Prozent. Hinterherhinken wird allerdings der in Österreich wichtig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.