Höhere Gewalt

Bahnreisende bekommen ab 2023 keine Entschädigung mehr, wenn ihr Zug durch „extreme Witterung oder Naturkatastrophen“, also höhere Gewalt, verspätet ist. Das EU-Parlament bestätigte eine entsprechende Einigung auf eine Reform der Fahrgastrechte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.