Mehrwegquote kehrt in die Regale zurück

Ab 2024 ist der Handel bei Getränken dazu verpflichtet. Beim Pfand auf Einwegplastik setzte sich Ministerin Gewessler nicht durch.

Von Claudia Haase

Kommt das Gesetz so, wie es Klimaministerin Leonore Gewessler vorhat, dürfte sich für Konsumenten so schnell nichts ändern, wenn sie Getränke in den Einkaufswagen laden. Erst 2024 soll der Handel zu festen Mehrwegquoten verpflichtet sein.

„Das ist viel zu spät“, sagt Greenpeace-Exper

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.