Industrie lässt Krise hinter sich

Die Industrie sei dabei, die Coronakrise hinter sich zu lassen, sie entwickle sich zur Wachstumslokomotive, betont der Generalsekretär der IV, Christoph Neumayer (Bild). Der Optimismus begründe sich unter anderem auf den Impffortschritt. IV-Chefökonom Christian Helmenstein bestätigt die hohe Dynamik

Artikel 73 von 93
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.