Im Herbst wird es eng

AK und ÖGJ warnen vor zu wenigen Lehrstellen.

Eine Zuspitzung der Lage für Lehrstellensuchende im Herbst fürchten Arbeiterkammer und Gewerkschaftsjugend. Mehr Schulabgänger, Firmenpleiten und ein geringeres Angebot wegen der Unsicherheit rund um die Coronakrise könnten die Lücke zwischen Lehrstellen-Suchenden und Lehrstellenangebot vergrößern.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.