„Land hat keine Fehler gemacht“

Der Verfahrensrichter des U-Ausschusses zur Commerzialbank, Walter Pilgermair, sieht in der Causa keine Verfehlungen des Landes Burgenland. Als Revisionsverband der Mehrheitseigentümerin der Bank sei dem Land nichts vorzuwerfen. So lautet eine Erkenntnis seines Abschlussberichtes, der am 6. April be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.