So soll Steyr zu Wolfs Revier werden

ANALYSE. Siegfried Wolf will das MAN-Werk in Steyr retten und 1250 der knapp 2000 Jobs sichern. Aus „Betroffenen“ sollen „Beteiligte“ werden. Das letzte Wort hat die Belegschaft. Von Manfred Neuper und Gerhard Nöhrer

Der Bogen spannt sich von der weiten Weltpolitik bis in die weitverzweigten Winkel der Lokalpolitik. Und im Mittelpunkt stehen eine schicksalhafte Entscheidung für eine gesamte Industrieregion sowie schillernde Figuren der heimischen Wirtschaftsszene. Aber der Reihe nach. Seit im September des Vorja

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.