Patente: Österreich behauptet sich im Spitzenfeld

Die Zahl der Patentanmeldungen österreichischer Unternehmen beim Europäischen Patentamt (EPA) ist 2020 leicht gesunken, lag aber trotz Pandemie über dem Schnitt der vergangenen fünf Jahre (2232 Anmeldungen 2016–2020). Konkret gingen im Vorjahr 2303 Anmeldungen aus Österreich beim EPA ein, um 1,8 Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.