10.000 Jobs wackeln

Der finnische Netzwerkausrüster Nokia will bis zu 10.000 seiner weltweit 90.000 Beschäftigten abbauen. Die Restrukturierung soll die Kosten bis Ende 2023 dauerhaft um 600 Millionen Euro senken. Gleichzeitig soll mehr Geld in die Forschung fließen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.