Maskenskandal führte zum Bruch

„Kein Zugang zu Unterlagen, Aufklärung nicht möglich“: Lenzing erhebt Vorwürfe, Palmers dementiert.

Der Maskenskandal führt nun zu einem offenen Bruch zwischen den beiden Eigentümern von „Hygiene Austria“. Die börsennotierte Lenzing AG gab am Montag bekannt, ihre zwei Geschäftsführer abzuberufen, weil man keinen vollständigen Zugang zu wichtigen Unterlagen erhalten habe. Noch am Donnerstag vergang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.