Genf

Okonjo-Iweala erste Frau an der Spitze der WTO

Ngozi Okonjo-Iweala trott ihr neues Amt am 1. März an.reuters

Ngozi Okonjo-Iweala trott ihr neues Amt am 1. März an.

reuters

66-jährige Ökonomin ist auch die erste Afrikanerin, die die Welthandelsorganisation leitet.

Nach dem Ende einer monatelangen US-Blockade ist die nigerianische Entwicklungsökonomin Ngozi Okonjo-Iweala zur neuen Generaldirektorin der Welthandelsorganisation (WTO) ernannt worden. Die Entscheidung der 164 Mitgliedsländer fiel am Montag bei einer Online-Sitzung der WTO-Botschafter in Genf einst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.