Mini-Inflation wegen Corona mit Ablauffrist

ANALYSE. 2020 stiegen die Preise in Österreich um 1,4 Prozent. Experten rechnen mit einem Anstieg der Inflation – ein „positiver Nachfrageschock“ wird die Preise treiben. Von Claudia Haase und Uwe Sommersguter

Die Finanzwelt blickt heute erstmals in diesem Jahr in die Schaltzentrale der Europäischen Zentralbank nach Frankfurt zur virtuellen Tagung des EZB-Rats. Experten erwarten diesmal keine neuen Feuerwehreinsätze zur Eindämmung der Krise. Dafür mehren sich Hinweise, dass die Bürger auf steigende Inflat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.