Wien

Beinahe-Blackout wegen Teilung des Stromnetzes

Erzeugungsmengen aus Südosteuropa fehlten. APAw

Erzeugungsmengen aus Südosteuropa fehlten. APAw

Ausfälle von Netzbetriebsmitteln in Südosteuropa führten zur Auftrennung des Netzgebietes von Kontinental-Europa.

Das Beinahe-Blackout am 8. Jänner beschäftigt europaweit weiterhin die Netzbetreiber. Ein Split des europäischen Stromnetzes habe zum Frequenzeinbruch in Österreich geführt, geht laut Austrian Power Grid (APG) aus ersten Analysen der Übertragungsnetzbetreiber-Dachorganisation (ENTSO-E) hervor. Um ci

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.