Wie WhatsApp seine Nutzer vertreibt

Neue Datenschutzregeln haben WhatsApp-Nutzer aufgeschreckt und das Interesse für Alternativen geweckt. Millionen wechseln zu Konkurrenz-Plattformen wie Signal, Telegram oder Threema.

Von Roman Vilgut

Im Internet findet zurzeit eine Art digitale Völkerwanderung statt. Millionen machen sich auf und „wandern“ von WhatsApp zu alternativen Anbietern. Auslöser ist die Änderung der Datenschutzrichtlinien bei WhatsApp. Nutzer sollen zustimmen, dass Daten zu Chats und Nachrichten an den M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.