Adler wird nicht das letzte Opfer bleiben

Analyse. Im Modehandel rollt die Pleitewelle. Corona ist Beschleuniger, aber nicht Ursache. Adler macht auch in der Insolvenz weiter. Von Hannes Gaisch-Faustmann

Er glaube fest daran, Adler zu alter Stärke zurückführen zu können, sagte Thomas Freude im Sommer 2018. Es war kein gutes Jahr für den Modehandel und für Adler. 1948 gegründet, war das Unternehmen zu einem der größten Textileinzelhändler in Deutschland geworden, schlitterte aber wie viele eingesesse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.