Viertgrößter Autokonzern entsteht

Aus PSA und FCA wird Stellantis mit 14 Marken.

Die Welt bekommt einen „neuen“ Autoriesen. Die Hersteller FCA (Fiat, Chrysler) und PSA (Peugeot, Citroën) verschmelzen zu „Stellantis“. Sowohl die Aktionäre von PSA als auch jene von FCA stimmten der Fusion zu, die von der EU bereits im Dezember genehmigt wurde. Somit werden 14 Automarken zukünftig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.