Auf der Jagd nach neuen Rekorden

Bitcoin knackt die 30.000-Dollar-Marke, andere Kryptowährungen legen zu. Der Blick in die Vergangenheit mahnt zur Vorsicht. Zweimal kam es zu Kursrallyes und drastischen Abstürzen.

Von Roman Vilgut

Es geht wieder steil bergauf. Wie schon vor vier Jahren überspringt die Kryptowährung Bitcoin nahezu wöchentlich einen Rekordkurs nach dem anderen. Am Sonntag fiel die 30.000-US-Dollar-Marke. Der Kurs kletterte dann sogar auf mehr als 34.400 US-Dollar, nur um tags darauf teils mehr a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.